Peter Fässlacher
Lukas Thüringer
Lukas Thüringer

Peter Fässlacher moderiert TddL

Der gebürtige Villacher Peter Fässlacher moderiert seit 2023 gemeinsam mit Cecile Schortmann die Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt.

Fässlacher begann seine Laufbahn 2007 im Landesstudio Kärnten und wechselte ein Jahr später in die ORF-Kulturredaktion nach Wien. Dort gestaltet er hauptsächlich Kulturberichte für die „Zeit im Bild“, „Heute in Österreich“ sowie „a.viso“. Bei ORF III ist Fässlacher seit dem Jahr 2010, wo er Sendungsverantwortlicher und Moderator der werktäglichen Kultursendung „KulturHeute“ ist. Er entwickelte auch die Literatursendung „erLesen“.

Schwerpunkt seiner journalistischen Arbeit sind Interviews mit Künstlern und Künstlerinnen wie Max Goldt, Iris Berben, Harald Schmidt, Hape Kerkeling, Anke Engelke oder Senta Berger. Seit 2017 ist er einer der Gastgeber des wichtigsten Theaterpreises Österreichs, des NESTROY.