Grit Krüger, D

Geboren 1989 in Erfurt, lebt in Rastatt.

Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft sowie der Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Frankfurt am Main sowie in Aberystwyth, Wales. Arbeit als Presseredakteurin beim Südwestrundfunk. Tätigkeit als freie Lektorin für den Hörfunk. Finalistin beim 26. open mike-Wettbewerb 2018 der Literaturwerkstatt Berlin. Mitglied des Dichter*innenkollektivs Salon Fluchtentier in Frankfurt am Main. Mitarbeit im Organisationsteam des Festivals Lit.Fest Stuttgart.

Grit Krüger Literaturkurs

Julia Dan

Grit Krüger

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • „Lena Wörter“ in: Nagelprobe 31. Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst (Hrsg.), Allitera, 2014
  • „Schwalben“: Nagelprobe 32, 2015
  • „Unser Job“ in: 26. open mike. Allitera, 2018