Jochen Veit, Köln

Geboren 1992 in Bühl, lebt in Köln. Studierte bis 2017 Komparatistik und Philosophie in Mainz und Wien.

Seit 2014 Teilnahme an diversen Lesebühnen. 2016 Teilnehmer der Schreibwerkstatt der Jürgen-Ponto-Stiftung in Edenkoben. Seine Texte erschienen in mehreren Literaturzeitschriften und Anthologien.

Jochen Veit Literaturkurs 2018
Jochen Veit

Veröffentlichungen (Auswahl):

  • Romanauszug, in: Federlesen. Anthologie, Nr. 11, 2016
  • „Apex“, Erzählung, in. Krachkultur, Nr. 18, 2017
  • „Banyan“, Prosa in STILL Nr. 6, 2018

Preise und Auszeichnungen:

  • Finalist beim Literaturförderpreis der Stadt Mainz, 2017