Ronya Othmann, Leipzig

Geboren 1993 in München, lebt in Leipzig. Sie studiert dort seit 2014 Literarisches Schreiben.

Die Autorin schreibt Lyrik, Prosa und Essayistisches. Sie ist Teil des Lyrikollektivs GID. Veröffentlichungen unter anderem in „BELLA Triste“, „Jahrbuch der Lyrik“, „TAZ am Wochenende“, „LITERATUR SPIEGEL“.

Veröffentlichungen (Auswahl):

  • „Bleigießen“, in: Schnee im August. Die besten Geschichten aus dem MDR-Literaturwettbewerb, Poetenladen, 2015 -Gedichte. In: 25. open mike. Allitera. 2017
  • „Hundert Flüche, hundert Segenswünsche“ in LITERATUR SPIEGEL, April 2018
Ronya Othmann Literaturkurs 2018
Paula Charlotte Kittelmann

Preise und Auszeichnungen (Auswahl):

  • Leonhard und Ida Wolf-Gedächtnispreis der Stadt München, 2013
  • 2015 MDR-Literaturpreis sowie Aufenthaltsstipendium im Künstlerhaus Lukas
  • 2017 Preis für Lyrik beim 25. open mike Literaturwettbewerb