Kultur 18.08.2017 13:06 Uhr

Erzählband von Karin Peschka erschienen

Mit ihrem postapokalyptischen Stadtporträt von Wien gewann die Autorin Karin Peschka den Publikumspreis bei den diesjährigen Tagen der deutschsprachigen Literatur. Nun sind die Erzählungen unter dem Titel „Autolyse Wien - Geschichten vom Ende“ erschienen. Mehr dazu in oe1.ORF.at

Kultur 11.07.2017 13:08 Uhr

Bachmannpreistexte im Wandel der Zeit

Die Texte, die bei den Lesungen rund um den Ingeborg-Bachmann-Preis vorgetragen werden, sind ein Spiegelbild der Zeit. Was ist in der Welt los, was beschäftigt die Menschen. All das spiegelt sich in der Literatur wider. mehr …

TDDL 2016 Autoren Stefanie Sargnagel

Kultur 10.07.2017 13:03 Uhr

Was macht eigentlich ein Stadtschreiber?

Der Sieger des Publikumspreises der Tage der deutschsprachigen Literatur wird Stadtschreiber in Klagenfurt. Das gab es schon zwischen 1992 und 1997. Seit 2009 gibt es dieses Stipendium wieder. Doch was macht ein Stadtschreiber eigentlich? mehr …

Lesung Bachmannpreis

Kultur 28.06.2016 13:29 Uhr

Der Bachmannpreis als Karriereschub

Nicht nur Gewinner des Bachmannpreises haben in den letzten Jahren gute Buchumsätze verzeichnet. Auflagenstärkster Autor ist Sten Nadolny. 1,7 Millionen Exemplare seines Romans „Die Entdeckung der Langsamkeit“ wurden verkauft. mehr …

Ingeborg Bachmann 40 Todestag

Kultur 24.06.2016 13:52 Uhr

Bachmanns Werk digital verfügbar

Am 25. Juni 2016 hätte Ingeborg Bachmann ihren 90. Geburtstag gefeiert. Die in Klagenfurt geborene Schriftstellerin gilt als eine der bedeutendsten Autorinnen des 20. Jahrhunderts. Künftig wird ihr Werk auch digital verfügbar sein. mehr …

Ingeborg Bachmann 40 Todestag

24.04.2015 12:08 Uhr

Ingeborg Bachmann (1926 - 1973)

Die Dichterin und Literatin wurde am 25. Juni 1926 in Klagenfurt als Tochter eines Lehrers geboren. Dort besuchte sie auch die Schule und maturierte 1944. Am 26. September 1973 erlitt sie in ihrer Wohnung schwere Verbrennungen und starb in der Nacht zum 17. Oktober. mehr …